Zwo3Wir

ZWO Frauen, 3 Männer und ein WIR-Gefühl, das ab der ersten Minute auf das Publikum überspringt. Mit vibrierenden Bässen und groovigen Beats, nehmen sie die ZuhörerInnen mit in ihre Welt. Musik mit Sinnlichkeit und Leidenschaft.

Ihre Liebe zum gemeinsamen Musizieren und ihre einzigartigen Stimmen verleihen bestehenden Popsongs eine neue Note. Ihre Eigenkompositionen erzählen Geschichten, die das Leben schreibt. zwo3wir macht Emotionen spürbar.

Die fünf SängerInnen aus Niederösterreich stellten ihr Können schon auf vielen Bühnen in Österreich, Deutschland und der Schweiz unter Beweis. Zu den größten Konzerten zählen die Auftritte bei der Internationalen A-Cappella-Woche Hannover, beim Theatron Musiksommer im Münchner Olympiapark vor 3.500 Besuchern, und bei der VoiceMania Wien.

Als größte Erfolge sind der Audience-Award und das Gold-Diplom beim Internationalen A-Cappella- Wettbewerb Vokal.Total in Graz 2018, die Teilnahme an „Die große Chance der Chöre“ im ORF und der Gewinn des ACAPIDEO- Videowettbewerbs der Internationalen- A-Cappella-Woche Hannover zu verzeichnen.

Das aktuelle Programm „Königin sein“

In „Königin sein“ nehmen die fünf MostviertlerInnen das Publikum musikalisch und unterhaltsam in eine Welt mit, in der jedeR von uns königliche Wertschätzung erfährt. Bässe trällern Arien, die Ampel des Lebens steht immer auf grün und in der Wüste blühen Rosen. Auf unterhaltsame und durchaus auch kritische Weise beleuchten sie in ihren Eigenkompositionen die Zeichen der Zeit. Druckvolle Beats, pulsierende Bässe und fantastische, neu arrangierte Hits – Vokal-Pop der Meisterklasse, dem man sich nicht mehr entziehen kann. Alles im mitreißenden zwo3wir-Stil.